Food Blog

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://feinesse.ch/

Bürgermeisterstück (Tri Tip) mit Risotto

Tri Tip mit Risotto

Anzahl Personen:

Zutaten: 

Ca. 800 g Tri Tip Bürgermeisterstück (Bei mir Dry Aged)
200 g Carnaroli oder Arborio Risotto Reis
2 stkPeperoni
300 gTomaten
100 gZuckererbse (Kefe)
2 stkZwiebeln
4 stkLauchzwiebeln
2 stkPeperoncini
2 ZehenKnoblauch
500 mlGemüsebrühe
2 EsslöffelBBQ Rub nach Gusto
1 EsslöffelPfeffermix
20 gZucker
Salz
Olivenöl
Basilikum zum dekorieren

Vorbereitung: 

1. Peperoni waschen und putzen und entkernen. Danach in mundgerechte Stücke schneiden

2. Tomaten waschen und putzen und danach in Würfel schneiden

3. Knoblauch und Zwiebeln abziehen und danach hacken

4. Lauchzwiebeln putzen. Aussen den weissen Teil wegschneiden und den Rest in Röllchen schneiden. Nur die grünen Röllchen verwenden

5. Gemüsebrühe vorbereiten und erhitzen

6. Basilikum waschen und danach trocken schütteln


Zubereitung: 

Zubereitung Fleisch:

1. Als erstes bereiten wir das Fleisch vor

2. Das Tri Tip auspacken und gründlich trocken tupfen

3. Danach den Fettdeckel einschneiden und das Fleisch von allen Seiten mit dem Grill & BBQ Mix einreiben

4. In einer heissen Pfanne mit etwas Öl dann zunächst mit dem Fettdeckel nach unten das Bürgermeisterstück anbraten, dann drehen und ebenfalls kräftig anrösten

5. Das Tri Tip bei 100 Grad Ober- / Unterhitze in den vorgeheizten Backofen legen und bis zu einer Kerntemperatur von ca. 56° ziehen lassen


Beilagen zubereiten:

1. Richten Sie eine Pfanne für das Risotto

2. Je einen Esslöffel Olivenöl und Butter in die Pfanne geben und erhitzen

3. Darin den Risottoreis glasig dünsten

4. Nach ein paar Minten Schrittweise die gemüsebrühe dazu giessen

5. Nach Packungsanleitung mit dem Fond fertig kochen lassen

6. Die Zuckererbsen sowie die Hälfte der Peperoni kurz vor dem Servieren unter das Risotto heben

7. Parallel dazu, richten Sie eine Bratpfanne und geben Sie etwas Olivenöl dazu und erhitzen Sie es

8. Darin die Zwiebeln, Restliche Peperoni, Tomaten und Knoblauch dazu geben und darin dünsten

9. Die Masse einkochen lassen und mit Salz, Pfeffer, Zucker und kleingeschnittenem Peperoncino abschmecken

10. Vor dem Servieren frische Basilikumblätter hinzufügen


Anrichten und Servieren:

1. Das Fleisch aus dem Ofen nehmen

2. 5 Minuten ruhen lassen, damit beim Aufschneiden nicht der ganze Fleischsaft austritt

3. In dünne Scheiben schneiden

4. Auf einem Teller Risotto anrichten, darauf ein paar der Tri Tip Scheiben legen und mit Sugo toppen

5. Mit etwas Pfeffer final würzen und mit dem Basilikum dekorieren


3
Mango-Chili-Sauce
Kartoffelsalat
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Mittwoch, 25. November 2020